Privacy

(DEUTSCH FOLGT UNTEN)

I – INFORMAZIONI RELATIVE ALLA PRIVACY POLICY DEL SITO

1. In questa sezione sono contenute le informazioni relative alle modalità di gestione di www.lafontevienna.com in riferimento al trattamento dei dati degli utenti di www.lafontevienna.com.
2. La presente informativa ha valore anche ai fini dell’ art. 13 del D.Lgs. n. 196/2003, Codice in materia di protezione dei dati personali, e ai fini dell’articolo 13 del Regolamento UE n. 2016/679, relativo alla protezione delle persone fisiche con riguardo al trattamento dei dati personali nonché alla libera circolazione di tali dati, per i soggetti che interagiscono con www.lafontevienna.com ed è raggiungibile all’indirizzo corrispondente alla pagina iniziale:
www.lafontevienna.com
3. L’informativa è resa solo per www.lafontevienna.com e non anche per altri siti web eventualmente consultati dall’utente tramite link in esso contenuti.
4. Scopo del presente documento è fornire indicazioni circa le modalità, i tempi e la natura delle informazioni che i titolari del trattamento devono fornire agli utenti al momento della connessione alle pagine web di www.lafontevienna.com, indipendentemente dagli scopi del collegamento stesso, secondo la legislazione Italiana ed Europea.
5. L’informativa può subire modifiche a causa dell’introduzione di nuove norme al riguardo, si invita pertanto l’utente a controllare periodicamente la presente pagina.
6. Se l’utente ha meno di 16 anni, ai sensi dell’art.8, c.1 regolamento UE 2016/679, dovrà legittimare il suo consenso attraverso l’autorizzazione dei genitori o di chi ne fa le veci.

II – TRATTAMENTO DEI DATI

1 – Titolare dei Dati
1. Il titolare del trattamento è la persona fisica o giuridica, l’autorità pubblica, il servizio o altro organismo che, singolarmente o insieme ad altri, determina le finalità e i mezzi del trattamento di dati personali. Si occupa anche dei profili sulla sicurezza.
2. Relativamente al presente sito web il titolare del trattamento è: ASSOCIAZIONE CULTURALE LIBRAI IN CORSO, e per ogni chiarimento o esercizio dei diritti dell’utente potrà contattarlo al seguente indirizzo mail: libraincorso@gmail.com.

2 – Responsabile del trattamento dati
1. Il responsabile del trattamento è la persona fisica o giuridica, l’autorità pubblica, il servizio o altro organismo che tratta dati personali per conto del titolare del trattamento.
2. Ai sensi dell’articolo 28 del regolamento UE n. 2016/679, su nomina del titolare dei dati, il responsabile del trattamento dei dati del sito www.lafontevienna.com è: Piero Rocchi.

3 – Luogo trattamento dati
1. Il trattamento dei dati generato dall’utilizzo di www.lafontevienna.com avviene presso via Giovanni Battista Paravia 260, 00123 Roma IT.

2. In caso di necessità, i dati connessi al servizio newsletter possono essere trattati dal responsabile del trattamento o soggetti da esso incaricati a tal fine presso la relativa sede.

III – COOKIES

1 – Tipo di Cookies
1. Il sito www.lafontevienna.com utilizza cookies per rendere l’esperienza di navigazione dell’utente più facile ed intuitiva: i cookies sono piccole stringhe di testo utilizzate per memorizzare alcune informazioni che possono riguardare l’utente, le sue preferenze o il dispositivo di accesso a Internet (computer, tablet o cellulare) e vengono utilizzate principalmente per adeguare il funzionamento del sito alle aspettative dell’utente, offrendo un’esperienza di navigazione più personalizzata e memorizzando le scelte effettuate in precedenza.
2. Un cookie consiste in un ridotto insieme di dati trasferiti al browser dell’utente da un server web e può essere letto unicamente dal server che ha effettuato il trasferimento. Non si tratta di codice eseguibile e non trasmette virus.
3. I cookies non registrano alcuna informazione personale e gli eventuali dati identificabili non verranno memorizzati. Se si desidera, è possibile impedire il salvataggio di alcuni o tutti i cookie. Tuttavia, in questo caso l’utilizzo del sito e dei servizi offerti potrebbe risultarne compromesso. Per procedere senza modificare le opzioni relative ai cookies è sufficiente continuare con la navigazione.
Di seguito le tipologie di cookies di cui il sito fa uso:

2 – Cookies tecnici
1. Ci sono numerose tecnologie usate per conservare informazioni nel computer dell’utente, che poi vengono raccolte dai siti. Tra queste la più conosciuta e utilizzata è quella dei cookies HTML. Essi servono per la navigazione e per facilitare l’accesso e la fruizione del sito da parte dell’utente. Sono necessari alla trasmissione di comunicazioni su rete elettronica ovvero al fornitore per erogare il servizio richiesto dal cliente.
2. Le impostazioni per gestire o disattivare i cookies possono variare a seconda del browser internet utilizzato. Ad ogni modo, l’utente può gestire o richiedere la disattivazione generale o la cancellazione dei cookies, modificando le impostazioni del proprio browser internet. Tale disattivazione può rallentare o impedire l’accesso ad alcune parti del sito.
3. L’uso di cookies tecnici consente la fruizione sicura ed efficiente del sito.
4. I cookies che vengono inseriti nel browser e ritrasmessi mediante Google Analytics o tramite il servizio statistiche di blogger o similari sono tecnici solo se utilizzati a fini di ottimizzazione del sito direttamente dal titolare del sito stesso, che potrà raccogliere informazioni in forma aggregata sul numero degli utenti e su come questi visitano il sito. A queste condizioni, per i cookies analytics valgono le stesse regole, in tema di informativa e consenso, previste per i cookies tecnici.
5. Dal punto di vista della durata si possono distinguere cookies temporanei di sessione che si cancellano automaticamente al termine della sessione di navigazione e servono per identificare l’utente e quindi evitare il login ad ogni pagina visitata e quelli permanenti che restano attivi nel pc fino a scadenza o cancellazione da parte dell’utente.
6. Potranno essere installati cookies di sessione al fine di consentire l’accesso e la permanenza nell’area riservata del portale come utente autenticato.
7. Essi non vengono memorizzati in modo persistente ma esclusivamente per la durata della navigazione fino alla chiusura del browser e svaniscono con la chiusura dello stesso. Il loro uso è strettamente limitato alla trasmissione di identificativi di sessione costituiti da numeri casuali generati dal server necessari per consentire l’esplorazione sicura ed efficiente del sito.

3 – Cookies di terze parti
1. In relazione alla provenienza si distinguono i cookies inviati al browser direttamente dal sito che si sta visitando e quelli di terze parti inviati al computer da altri siti e non da quello che si sta visitando.
2. I cookies permanenti sono spesso cookies di terze parti.
3. La maggior parte dei cookies di terze parti è costituita da cookies di tracciamento usati per individuare il comportamento online, capire gli interessi e quindi personalizzare le proposte pubblicitarie per gli utenti.
4. Potranno essere installati cookies di terze parti analitici. Essi sono inviati da domini di predette terze parti esterni al sito.
5. I cookies analitici di terze parti sono impiegati per rilevare informazioni sul comportamento degli utenti su www.lafontevienna.com. La rilevazione avviene in forma anonima, al fine di monitorare le prestazioni e migliorare l’usabilità del sito. I cookies di profilazione di terze parti sono utilizzati per creare profili relativi agli utenti, al fine di proporre messaggi pubblicitari in linea con le scelte manifestate dagli utenti medesimi.
6. L’utilizzo di questi cookies è disciplinato dalle regole predisposte dalle terze parti medesime, pertanto, si invitano gli utenti a prendere visione delle informative privacy e delle indicazioni per gestire o disabilitare i cookies pubblicate nelle relative pagine web.

IV – DATI TRATTATI

1 – Modalità trattamento dati
1. Come tutti i siti web anche il presente sito fa uso di log files nei quali vengono conservate informazioni raccolte in maniera automatizzata durante le visite degli utenti. Le informazioni raccolte potrebbero essere le seguenti:
– indirizzo internet protocol (IP);
– tipo di browser e parametri del dispositivo usato per connettersi al sito;
– nome dell’internet service provider (ISP);
– data e orario di visita;
– pagina web di provenienza del visitatore (referral) e di uscita;
– eventualmente il numero di click.
2. Le suddette informazioni sono trattate in forma automatizzata e raccolte in forma esclusivamente aggregata al fine di verificare il corretto funzionamento del sito, e per motivi di sicurezza. Tali informazioni saranno trattate in base ai legittimi interessi del titolare.
3. A fini di sicurezza (filtri antispam, firewall, rilevazione virus), i dati registrati automaticamente possono eventualmente comprendere anche dati personali come l’indirizzo Ip, che potrebbe essere utilizzato, conformemente alle leggi vigenti in materia, al fine di bloccare tentativi di danneggiamento al sito medesimo o di recare danno ad altri utenti, o comunque attività dannose o costituenti reato. Tali dati non sono mai utilizzati per l’identificazione o la profilazione dell’utente, ma solo a fini di tutela del sito e dei suoi utenti, tali informazioni saranno trattate in base ai legittimi interessi del titolare.
4. Qualora il sito consenta l’inserimento di commenti, oppure in caso di specifici servizi richiesti dall’utente, ivi compresi la possibilità di inviare il Curriculum Vitae per un eventuale rapporto lavorativo, il sito rileva automaticamente e registra alcuni dati identificativi dell’utente, compreso l’indirizzo mail. Tali dati si intendono volontariamente forniti dall’utente al momento della richiesta di erogazione del servizio. Inserendo un commento o altra informazione l’utente accetta espressamente l’informativa privacy, e in particolare acconsente che i contenuti inseriti siano liberamente diffusi anche a terzi. I dati ricevuti verranno utilizzati esclusivamente per l’erogazione del servizio richiesto e per il solo tempo necessario per la fornitura del servizio.
5. Le informazioni che gli utenti del sito riterranno di rendere pubbliche tramite i servizi e gli strumenti messi a disposizione degli stessi, sono fornite dall’utente consapevolmente e volontariamente, esentando il presente sito da qualsiasi responsabilità in merito ad eventuali violazioni delle leggi. Spetta all’utente verificare di avere i permessi per l’immissione di dati personali di terzi o di contenuti tutelati dalle norme nazionali ed internazionali.

2 – Finalità del trattamento dati
1. I dati raccolti dal sito durante il suo funzionamento sono utilizzati per finalità sopra indicate e per le seguenti finalità:
Mail Marketing, newsletter, raccolta adesioni a progetti dell’Associazione, raccolta donazioni.
2. La conservazione dei dati sarà effettuata per il periodo strettamente necessario al raggiungimento della finalità sopra indicata e comunque non superiore a 5 anni.
3. I dati utilizzati a fini di sicurezza (blocco tentativi di danneggiamento del sito) sono conservati per il tempo strettamente necessario al raggiungimento del fine anteriormente indicato.

3 – Dati forniti dall’utente
1. Come sopra indicato, l’invio facoltativo, esplicito e volontario di posta elettronica agli indirizzi indicati su questo sito comporta la successiva acquisizione dell’indirizzo del mittente, necessario per rispondere alle richieste, nonché degli eventuali altri dati personali inseriti nella missiva.
2. Specifiche informative di sintesi verranno progressivamente riportate o visualizzate nelle pagine del sito predisposte per particolari servizi a richiesta.

4 – Supporto nella configurazione del proprio browser
1. L’utente puì gestire i cookie anche attraverso le impostazioni del suo browser. Tuttavia, cancellando i cookies dal browser potrebbe rimuovere le preferenze che ha impostato per il sito.
2. Per ulteriori informazioni e supporto è possibile anche visitare la pagina di aiuto specifica del web browser che si sta utilizzando:

– Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies
– Firefox: https://support.mozilla.org/en-us/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
– Safari: http://www.apple.com/legal/privacy/it/
– Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it
– Opera: http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/

5 – Plugin Social Network
1. Il presente sito incorpora anche plugin e/o bottoni per i social network, al fine di consentire una facile condivisione dei contenuti sui vostri social network preferiti. Tali plugin sono programmati in modo da non impostare alcun cookie all’accesso della pagina, per salvaguardare la privacy degli utenti. Eventualmente i cookie vengono impostati, se così previsto dai social network, solo quando l’utente fa effettivo e volontario uso del plugin. Si tenga presente che se l’utente naviga essendo loggato nel social network allora ha già acconsentito all’uso dei cookie veicolati tramite questo sito al momento dell’iscrizione al social network.
2. La raccolta e l’uso delle informazioni ottenute a mezzo del plugin sono regolati dalle rispettive informative privacy dei social network, alle quali si prega di fare riferimento:
Facebook: https://www.facebook.com/help/cookies
Twitter: https://support.twitter.com/articles/20170519-uso-dei-cookie-e-di-altre-tecnologie-simili-da-parte-di-twitter
Google+:http://www.google.com/policies/technologies/cookies
Pinterest: https://about.pinterest.com/it/privacy-policy
AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy
Linkedin: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy

V. DIRITTI DELL’UTENTE

1. L’art. 13, c. 2 del Regolamento UE 2016/679 elenca i diritti dell’utente.
2. Il sito Www.lafontevienna.com intende pertanto informare l’utente sull’esistenza:
– del diritto dell’interessato di chiedere al titolare l’accesso ai dati personali (art. 15 Regolamento UE), il loro aggiornamento (art. 7, co. 3, lett. a) D.Lgs. 196/2003), la rettifica (art. 16 Regolamento UE), l’integrazione (art. 7, co. 3, lett. a) D.Lgs. 196/2003) o la limitazione del trattamento che lo riguardino (art. 18 Regolamento UE) o di opporsi, per motivi legittimi, al loro trattamento (art. 21 Regolamento UE), oltre al diritto alla portabilità dei dati (art. 20 Regolamento UE);
– del diritto di chiedere la cancellazione (art. 17 Regolamento UE), la trasformazione in forma anonima o il blocco dei dati trattati in violazione di legge, compresi quelli di cui non è necessaria la conservazione in relazione agli scopi per i quali i dati sono stati raccolti o successivamente trattati (art. 7, co. 3, lett. b) D.Lgs. 196/2003);
– del diritto di ottenere l’attestazione che le operazioni di aggiornamento, rettificazione, integrazione dei dati, cancellazione, blocco dei dati, trasformazione sono state portate a conoscenza, anche per quanto riguarda il loro contenuto, di coloro ai quali i dati sono stati comunicati o diffusi, eccettuato il caso in cui tale adempimento si rivela impossibile o comporta un impiego di mezzi manifestamente sproporzionato rispetto al diritto tutelato (art. 7, co. 3, lett. c) D.lgs. 196/2003);
3. Le richieste possono essere indirizzate al titolare del trattamento, senza formalità o, in alternativa, utilizzando il modello previsto dal Garante per la Protezione dei Dati Personali, o inviando una mail all’indirizzo: libraincorso@gmail.com
4. Qualora il trattamento sia basato sull’art. 6, paragrafo 1, lett. a) – consenso espresso all’utilizzo – oppure sull’art. 9, paragrafo 2 lett. a) – consenso espresso all’utilizzo di dati genetici, biometrici, relativi alla salute, che rivelino convinzioni religiose, o filosofiche o appartenenza sindacale, che rivelino l’origine razziale o etnica, le opinioni politiche – l’utente ha il diritto di revocare il consenso in qualsiasi momento senza pregiudicare la liceità del trattamento basata sul consenso prestato prima della revoca.
5. Parimenti, in caso di violazione della normativa, l’utente ha il diritto di proporre reclamo presso il Garante per la Protezione dei Dati Personali, quale autorità preposta al controllo sul trattamento nello Stato Italiano.
6. Per una disamina più approfondita dei diritti che Le competono, si vedano gli artt. 15 e ss. del Regolamento UE 2016/679 e l’art. 7 del D.Lgs. 196/2003.

VI – TRASFERIMENTO DATI A PAESI EXTRA UE

1. Il presente sito potrebbe condividere alcuni dei dati raccolti con servizi localizzati al di fuori dell’area dell’Unione Europea. In particolare con Google, Facebook e Microsoft (LinkedIn) tramite i social plugin e il servizio di Google Analytics. Il trasferimento è autorizzato e strettamente regolato dall’articolo 45, comma 1 del Regolamento UE 2016/679, per cui non occorre ulteriore consenso. Le aziende sopra menzionate garantiscono la propria adesione al Privacy Shield.
2. Non verranno mai trasferiti dati a Paesi terzi che non rispettino le condizioni previste dall’articolo 45 e ss, del Regolamento UE.

VII. SICUREZZA DATI FORNITI

1. Il presente sito tratta i dati degli utenti in maniera lecita e corretta, adottando le opportune misure di sicurezza volte ad impedire accessi non autorizzati, divulgazione, modifica o distruzione non autorizzata dei dati. Il trattamento viene effettuato mediante strumenti informatici e/o telematici, con modalità organizzative e con logiche strettamente correlate alle finalità indicate.
2. Oltre al titolare, in alcuni casi, potrebbero avere accesso ai dati categorie di incaricati coinvolti nell’organizzazione del sito (personale amministrativo, commerciale, marketing, legali, amministratori di sistema) ovvero soggetti esterni (come fornitori di servizi tecnici terzi, corrieri postali, hosting provider, società informatiche, agenzie di comunicazione).

VIII. MODIFICHE AL PRESENTE DOCUMENTO

1. Il presente documento, pubblicato all’indirizzo:
http://www.lafontevienna.com/privacy-policy/
costituisce la privacy policy di questo sito.
2. Esso può essere soggetto a modifiche o aggiornamenti. Qualora si tratti di modifiche ed aggiornamenti rilevanti questi saranno segnalati con apposite notifiche agli utenti.
3. Le versioni precedenti del documento saranno comunque consultabili a questa pagina.
4. Il documento è stato aggiornato in data 04/09/2021 per essere conforme alle disposizioni normative in materia, ed in particolare in conformità al Regolamento UE 2016/679.


INFORMATIONEN ÜBER DIE DATENSCHUTZPOLITIK DER WEBSITE

1. Dieser Abschnitt enthält Informationen darüber, wie www.lafontevienna.com die Verarbeitung der Daten der Nutzer verwaltet.
2. Dieser Hinweis gilt auch im Sinne von Artikel 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003, Datenschutzgesetz, und im Sinne von Artikel 13 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr für Personen, die mit www.lafontevienna.com interagieren, und kann unter der auf der Homepage angegebenen Adresse erreicht werden: www.lafontevienna.com
3. Die Informationen werden nur für www.lafontevienna.com zur Verfügung gestellt und nicht für andere Websites, die der Nutzer über darin enthaltene Links konsultieren kann.
4. Ziel dieses Dokuments ist es, Informationen über die Art und Weise, die Zeiten und die Art der Informationen zu geben, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn sie sich mit den Webseiten von www.lafontevienna.com verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung selbst, in Übereinstimmung mit der italienischen und europäischen Gesetzgebung.
5. Diese Politik kann sich aufgrund der Einführung neuer Rechtsvorschriften in diesem Bereich ändern, daher sollten Sie diese Seite in regelmäßigen Abständen überprüfen.
6. Wenn der Nutzer unter 16 Jahre alt ist, muss er gemäß Artikel 8, c.1 der Verordnung (EU) 2016/679 seine Zustimmung durch die Genehmigung seiner Eltern oder seines gesetzlichen Vertreters legitimieren.

II – DATENVERWALTUNG

1 – Datenverantwortlicher
1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder sonstige Einrichtung, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sie befasst sich auch mit Sicherheitsprofilen.
2. Für diese Website ist der Datenverantwortlicher die ASSOCIAZIONE CULTURALE LIBRAI IN CORSO, an die sich der Nutzer zur Klärung von Fragen oder zur Ausübung seiner Rechte unter folgender E-Mail-Adresse wenden kann: libraincorso@gmail.com.

2 – Datenverarbeiter
1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder sonstige Einrichtung, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.
2. Gemäß Artikel 28 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten auf der Website www.lafontevienna.com: Herr Piero Rocchi.
3 – Ort der Datenverarbeitung
1. Die Verarbeitung der durch die Nutzung von www.lafontevienna.com erzeugten Daten erfolgt in der Via Giovanni Battista Paravia 260, 00123 Rom IT.
2. Erforderlichenfalls können die mit dem Newsletter-Dienst verbundenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder von Personen verarbeitet werden, die er zu diesem Zweck an seinem Hauptsitz beauftragt hat.

III – COOKIES

1 – Art der Cookies
1. Die Website www.lafontevienna.com verwendet Cookies, um das Surfen für den Nutzer einfacher und intuitiver zu gestalten: Cookies sind kleine Textdateien, die dazu dienen, bestimmte Informationen zu speichern, die sich auf den Nutzer, seine Präferenzen oder sein Internet-Zugangsgerät (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) beziehen können, und die vor allem dazu dienen, die Funktionsweise der Website an die Erwartungen des Nutzers anzupassen, indem sie ein persönlicheres Surferlebnis bieten und die zuvor getroffenen Entscheidungen speichern.
2. Ein Cookie besteht aus einem kleinen Datensatz, der von einem Webserver an den Browser des Benutzers übertragen wird und nur von dem Server gelesen werden kann, der die Übertragung vorgenommen hat. Es handelt sich nicht um ausführbaren Code und überträgt keine Viren.
3. Cookies erfassen keine persönlichen Informationen und es werden keine identifizierbaren Daten gespeichert. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Speicherung einiger oder aller Cookies verhindern. In diesem Fall kann es jedoch zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Website und der angebotenen Dienste kommen. Wenn Sie Ihre Cookie-Optionen nicht ändern möchten, fahren Sie einfach mit dem Surfen fort.

Die webseite verwendet folgende Arten von Cookies:

2 – Technische Cookies
1. Es gibt eine Reihe von Technologien, mit denen Informationen auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, die dann von Websites erfasst werden. Der bekannteste und am häufigsten verwendete Cookie ist der HTML-Cookie. Sie dienen der Navigation und der Erleichterung des Zugangs und der Nutzung der Website durch den Nutzer. Sie sind für die Übertragung von Mitteilungen über das elektronische Netz oder für die Erbringung der vom Kunden gewünschten Dienstleistung durch den Anbieter erforderlich.
2. Die Einstellungen zur Verwaltung oder Deaktivierung von Cookies können je nach verwendetem Internetbrowser variieren. Der Nutzer kann jedoch die generelle Deaktivierung oder Löschung von Cookies durch eine Änderung der Einstellungen seines Internetbrowsers verwalten oder verlangen. Eine solche Deaktivierung kann den Zugang zu bestimmten Teilen der Website verlangsamen oder verhindern.
3. Die Verwendung von technischen Cookies ermöglicht die sichere und effiziente Nutzung der Website.
4. Die Cookies, die im Browser platziert und von Google Analytics oder durch den Statistikdienst von Blogger oder ähnlichem übermittelt werden, sind nur dann technisch, wenn sie zur Optimierung der Website direkt vom Eigentümer der Website selbst verwendet werden, der Informationen in aggregierter Form über die Anzahl der Nutzer und deren Besuch der Website sammeln kann. Unter diesen Bedingungen gelten für Analyse-Cookies die gleichen Informations- und Zustimmungsregeln wie für technische Cookies.
5. Unter dem Gesichtspunkt der Dauer kann zwischen temporären Sitzungscookies, die am Ende der Browsersitzung automatisch gelöscht werden und dazu dienen, den Nutzer zu identifizieren und somit ein Einloggen bei jeder besuchten Seite zu vermeiden, und permanenten Cookies unterschieden werden, die auf dem Computer aktiv bleiben, bis sie ablaufen oder vom Nutzer gelöscht werden.
6. Sitzungscookies können installiert werden, um den Zugang und den Aufenthalt im reservierten Bereich des Portals als authentifizierter Benutzer zu ermöglichen.
7. Sie werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern nur für die Dauer der Navigation bis zum Schließen des Browsers und verschwinden, wenn der Browser geschlossen wird. Ihre Verwendung ist streng auf die Übermittlung von Sitzungskennungen beschränkt, die aus vom Server generierten Zufallszahlen bestehen und für eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind.

3 – Cookies von Drittanbietern
1. In Bezug auf die Herkunft unterscheiden wir zwischen Cookies, die direkt von der von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet werden, und Cookies von Dritten, die von anderen Websites und nicht von der von Ihnen besuchten Website an Ihren Computer gesendet werden.
2. Permanente Cookies sind häufig Cookies von Dritten.
3. Bei den meisten Cookies von Drittanbietern handelt es sich um Tracking-Cookies, die dazu dienen, das Online-Verhalten zu erkennen, die Interessen zu verstehen und so die Werbeangebote auf die Nutzer abzustimmen.
4. Potranno essere installati cookies di terze parti analitici. Essi sono inviati da domini di predette terze parti esterni al sito.
5. Analytische Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Informationen über das Nutzerverhalten auf www.lafontevienna.com zu sammeln. Diese Informationen werden in anonymer Form gesammelt, um die Leistung zu überwachen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Profilierungs-Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Profile von Nutzern zu erstellen, um Werbebotschaften vorzuschlagen, die auf die von den Nutzern selbst getroffenen Entscheidungen abgestimmt sind.
6. Die Verwendung dieser Cookies unterliegt den von den Drittanbietern selbst festgelegten Regeln. Die Nutzer werden daher gebeten, die Datenschutzhinweise und die Anweisungen zur Verwaltung oder Deaktivierung von Cookies zu lesen, die auf den entsprechenden Webseiten veröffentlicht werden.

IV – VERARBEITETE DATEN

1 – Methoden der Datenverarbeitung
1. Wie alle Websites verwendet auch diese Website Protokolldateien, in denen die während der Besuche der Nutzer automatisch erfassten Informationen gespeichert werden. Die gesammelten Informationen können wie folgt aussehen:
– Adresse internet protocol (IP);
– Browsertyp und Parameter des Geräts, das für die Verbindung mit der Website verwendet wird;
– Name des Internetdienstanbieters (ISP);
– Datum und Uhrzeit des Besuchs;
– Webseite von der der Besucher kommt und Ausgang webseite;
2. Diese Informationen werden automatisch verarbeitet und ausschließlich in aggregierter Form gesammelt, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu überprüfen, sowie aus Sicherheitsgründen. Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit den berechtigten Interessen des Eigentümers verarbeite
3. Zu Sicherheitszwecken (Anti-Spam-Filter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch erfassten Daten auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die im Einklang mit den geltenden Gesetzen verwendet werden könnten, um Versuche zu unterbinden, die Website selbst zu beschädigen oder anderen Nutzern Schaden zuzufügen, oder um andere schädliche oder kriminelle Aktivitäten zu verhindern. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung oder zur Erstellung eines Nutzerprofils verwendet, sondern nur zum Schutz der Website und ihrer Nutzer, wobei diese Informationen entsprechend den berechtigten Interessen des Eigentümers verarbeitet werden.
4. Wenn die Website das Einfügen von Kommentaren erlaubt oder im Falle von spezifischen Dienstleistungen, die vom Benutzer angefordert werden, einschließlich der Möglichkeit, den Lebenslauf für eine mögliche Arbeitsbeziehung zu senden, erkennt und speichert die Website automatisch einige Identifikationsdaten des Benutzers, einschließlich der E-Mail-Adresse. Es wird davon ausgegangen, dass der Nutzer diese Daten bei der Beantragung des Dienstes freiwillig angibt. Mit der Eingabe eines Kommentars oder anderer Informationen akzeptiert der Nutzer ausdrücklich die Datenschutzbestimmungen und erklärt sich insbesondere damit einverstanden, dass die eingegebenen Inhalte frei an Dritte weitergegeben werden dürfen. Die erhaltenen Daten werden ausschließlich für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung und nur für den Zeitraum verwendet, der für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.
5. Die Informationen, die die Nutzer der Website über die ihnen zur Verfügung gestellten Dienste und Instrumente veröffentlichen, werden von den Nutzern wissentlich und freiwillig zur Verfügung gestellt, wodurch diese Website von jeglicher Haftung für Gesetzesverstöße befreit wird. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers zu prüfen, ob er die Erlaubnis hat, persönliche Daten Dritter oder durch nationale und internationale Vorschriften geschützte Inhalte einzugeben.
2 – Zweck der Datenverarbeitung
1. Die von der Website während ihres Betriebs gesammelten Daten werden zu den oben genannten und den folgenden Zwecken verwendet:
Mail Marketing, newsletter, Sammlung von Anmeldungen, Sammlung von Spenden.
2. Die Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erreichung des oben genannten Zwecks unbedingt erforderlich ist, in jedem Fall aber nicht länger als 5 Jahre.
3. Die Daten, die zu Sicherheitszwecken verwendet werden (Blockierung von Versuchen, die Website zu beschädigen), werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erreichung des oben genannten Zwecks unbedingt erforderlich ist.

3 – Vom Nutzer bereitgestellte Daten
1. Wie bereits erwähnt, führt der fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versand von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen dazu, dass die Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten erfasst werden.
2. Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste eingerichtet wurden, auf Anfrage schrittweise gemeldet oder angezeigt.

4 – Unterstützung bei der Konfiguration Ihres Browsers
1. Sie können Cookies auch über Ihre Browsereinstellungen verwalten. Das Löschen von Cookies in Ihrem Browser kann jedoch dazu führen, dass die Einstellungen, die Sie für die Website vorgenommen haben, gelöscht werden.
2. Für weitere Informationen und Unterstützung können Sie auch die spezifische Hilfeseite des von Ihnen verwendeten Webbrowsers besuchen:
– Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies
– Firefox: https://support.mozilla.org/en-us/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
– Safari: http://www.apple.com/legal/privacy/it/
– Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it
– Opera: http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/

5 – Plugin Social Network
1. Diese Website enthält auch Plugins und/oder Buttons für soziale Netzwerke, um das Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu erleichtern. Diese Plug-ins sind so programmiert, dass keine Cookies gesetzt werden, wenn Sie die Seite aufrufen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Wenn das soziale Netzwerk dies verlangt, werden Cookies nur dann gesetzt, wenn der Nutzer das Plugin tatsächlich und freiwillig nutzt. Bitte beachten Sie, dass, wenn der Nutzer in Internet surfen will, während er im sozialen Netzwerk angemeldet ist, er der Verwendung von Cookies, die über diese Website übermittelt werden, bereits zum Zeitpunkt der Anmeldung bei dem sozialen Netzwerk zugestimmt hat.
2. Die Sammlung und Verwendung von Informationen, die durch das Plugin erhalten werden, unterliegt den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke, die Sie hier einsehen:
Facebook: https://www.facebook.com/help/cookies
Twitter: https://support.twitter.com/articles/20170519-uso-dei-cookie-e-di-altre-tecnologie-simili-da-parte-di-twitter
Google+:http://www.google.com/policies/technologies/cookies
Pinterest: https://about.pinterest.com/it/privacy-policy
AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy
Linkedin: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy

V. BENUTZERRECHTE

1. In Artikel 13 Absatz 2 der Verordnung (EU) 2016/679 sind die Rechte des Nutzers aufgeführt.
2. Die Website www.lafontevienna.com beabsichtigt daher, den Nutzer über das Vorhandensein folgender Punkte zu informieren:
– das Recht der betroffenen Person, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Zugang zu den personenbezogenen Daten (Art. 15 EU-Verordnung), ihre Aktualisierung (Art. 7, Abs. 3, a) Gesetzesdekret 196/2003), ihre Berichtigung (Art. 16 EU-Verordnung), ihre Ergänzung (Art. 7, Abs. 3, a) Gesetzesdekret 196/2003) oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung (Art. 21 EU-Verordnung) zu verlangen, sowie sich aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen (Art. 21 EU-Verordnung). a) D.Lgs. 196/2003) oder die Einschränkung der ihn betreffenden Verarbeitung (Art. 18 EU-Verordnung) oder das Recht, aus berechtigten Gründen Widerspruch gegen ihre Verarbeitung einzulegen (Art. 21 EU-Verordnung), sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-Verordnung);
– das Recht, die Löschung (Art. 17 der EU-Verordnung), die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten zu verlangen, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist (Art. 7, Abs. 3, b) des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003;
– das Recht, eine Bescheinigung darüber zu erhalten, dass die Vorgänge der Aktualisierung, der Berichtigung, der Ergänzung, der Löschung, der Sperrung, der Umwandlung auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, es sei denn, dass sich diese Forderung als unmöglich erweist oder in einem offensichtlichen Missverhältnis zum geschützten Recht steht (Art. 7, Abs. 3, Buchstabe c) Gesetzesdekret Nr. 196/2003);
3. Die Anträge können ohne Formalitäten an den Inhaber der Datenverarbeitung gerichtet werden oder an die Datenschutzbehörde ( Österreichische Datenschutzbehörde - Barichgasse 40-42, 1030 Wien ) oder per E-Mail an: libraincorso@gmail.com.
4. Beruht die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 a - ausdrückliche Einwilligung in die Verwendung - oder auf Artikel 9 Absatz 2 a - ausdrückliche Einwilligung in die Verwendung genetischer, biometrischer oder gesundheitsbezogener Daten, von Daten, aus denen religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, von Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft oder politische Meinungen hervorgehen -, so hat der Nutzer das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird.
5. Ebenso hat der Nutzer im Falle eines Gesetzesverstoßes das Recht, bei der Datenschutzbehörde, der für die Überwachung der Datenverarbeitung in Österreich zuständigen Behörde, Beschwerde einzureichen.
6. Für eine detailliertere Prüfung Ihrer Rechte siehe Artikel 15 ff. der Verordnung (EU) 2016/679 und Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/2003.

VI – DATENÜBERMITTLUNG AN NICHT-EU-LÄNDER

1. Diese Website kann einige der gesammelten Daten an Dienste außerhalb der Europäischen Union weitergeben. Insbesondere mit Google, Facebook und Microsoft (LinkedIn) über Social Plugins und den Dienst Google Analytics. Die Übermittlung ist nach Artikel 45 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2016/679 zulässig und streng geregelt, sodass keine weitere Zustimmung erforderlich ist. Die oben genannten Unternehmen garantieren die Einhaltung des Privacy Shields.
2. Es werden keine Daten in Drittländer übermittelt, die nicht die in Artikel 45 ff. der EU-Verordnung festgelegten Bedingungen erfüllen.

VII. DATENSICHERHEIT

1. Diese Website verarbeitet die Nutzerdaten auf rechtmäßige und korrekte Weise und ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder Zerstörung von Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Informatik- und/oder Telematikinstrumenten, deren Organisationsmethoden und Logik sich streng an die angegebenen Zwecke halten.
2. Neben dem Eigentümer können in einigen Fällen auch Kategorien von Personen, die mit der Organisation der Website betraut sind (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts- und Systemadministratoren), oder externe Personen (z. B. dritte technische Dienstleister, Postkuriere, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) Zugang zu den Daten haben.

VIII. ÄNDERUNGEN ZU DIESEM DOKUMENT

1. Dieses Dokument, veröffentlicht unter:
http://www.lafontevienna.com/privacy-policy/
stellt die Datenschutzpolitik dieser Website dar.
2. Sie kann Änderungen oder Aktualisierungen unterliegen. Im Falle wesentlicher Änderungen und Aktualisierungen werden die Nutzer entsprechend informiert.
3. Frühere Versionen des Dokuments sind weiterhin auf dieser Seite verfügbar.
4. Das Dokument wurde am 04.09.2021 aktualisiert, um den einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679, zu entsprechen.